N├Ąchste Veranstaltungen

Freitag, 29.05.2015, 10:00 Uhr

Ansteckend. Vorbilder des Gef├╝hls

Passions in Cultures: Mit Beitr├Ągen von Annette Geiger, Bremen; Thomas Macho, Berlin; Bj├Şrn Melhus, Kassel/Berlin; Philipp Stoellger, Rostock; Claudia Wegener, Potsdam, und R├╝diger Zill, Potsdam

[mehr]
Montag, 01.06.2015, 19:00 Uhr

The Anthropology of Childhood. Children as a Reserve Labor Force

David F. Lancy

Professor emer. of Anthropology, Utah State University, Logan. Gespr├Ąchsleitung: Prof. Dr. Susan Neiman, Potsdam

[mehr]
Dienstag, 02.06.2015, 19:00 Uhr

Democracy's Rhythm

Jonathan P. J. White

Associate Professor in European Politics, London School of Economics and Political Science; zzt. Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin. Gespr├Ąchsleitung: Dr. Martin Schaad, Potsdam

[mehr]

Vorank├╝ndigung:


Donnerstag, 11. ÔÇô Samstag, 13. Juni
Internationale Tagung

Why Grow Up?


lesen sie mehr...


Freitag, 26. ÔÇô Samstag, 27. Juni
Internationale Tagung

The Seduction of Banality. Evil Reconsidered


lesen sie mehr...






Ausstellung

Familienportr├Ąts 1983/1993

Fotografien von Christian Borchert

Familie S. (Hausfrau, Tierpfleger), 1983/1993, Gro├č Kiesow
Christian Borchert: Familie S. (Hausfrau, Tierpfleger), 1983/1993, Gro├č Kiesow; ┬ę SLUB / Deutsche Fotothek

17. April bis 15. Juli 2015
├ľffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-16.30, an Veranstaltungstagen bis 19.00

Susan Neiman: Warum erwachsen werden?

Neuerscheinung:


Susan Neiman
Warum erwachsen werden?

Hanser Berlin, 2015, 240 S.







Anmeldung zum Newsletter